Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Audi prallt gegen Baum - 22-jähriger Autofahrer verletzt ins Krankenhaus

Unfallstelle L423 Pötzer Landwehr

Hameln (ots) - Heute Morgen gegen 08.20 Uhr verunglückte auf der Landesstraße 423 bei Pötzen ein 22-jähriger Autofahrer. Der Mann aus der Region Hannover wurde verletzt.

Der Mann befuhr mit einem Audi die L 423 von Hasperde (B 217) in Richtung Hess. Oldendorf. Hinter der Pötzer Landwehr geriet der Wagen in einer Linkskurve auf nasser Fahrbahn außer Kontrolle und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier prallte der A6 zunächst gegen einen Leitpfosten und anschließend gegen einen Straßenbaum. Der Audi schleuderte im weiteren Verlauf zurück auf die Fahrbahn.

Der 22-jährige Mann aus Seelze wurde verletzt in ein Krankenhaus transportiert.

Am Audi entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Während der Rettungsmaßnahmen musste die Landesstraße kurzfristig gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: