Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Hilflose Person in Wohnung - Polizisten treten Tür ein

Hameln (ots) - "Hilflose Person in einer Wohnung" hieß das Einsatzstichwort, das eine Streifenwagenbesatzung der Polizei Hameln während ihrer Streifenfahrt am Sonntag, 30.07.2017, 17.00 Uhr, erhielt. Als die Streife an der Wohnung im Blumenweg eintraf und vor der Wohnungstür stand, konnten die Beamten die Mieterin wahrnehmen. Sie lag offenbar hilflos und krampfend in ihrer Wohnung. Da auf den angeforderten Rettungsdienst und auf die Feuerwehr zur Türöffnung nicht gewartet werden konnte, traten die Polizisten die Wohnungstür ein und leisteten erste Hilfe. Die Patientin (24) wurde anschließend vom Rettungsdienst übernommen und in eine Klinik gefahren. Sie soll wohlauf sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: