Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

17.07.2017 – 13:35

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Autofahrer unter Alkoholeinfluss unterwegs

Salzhemmendorf (ots)

Ein alkoholisierter Autofahrer wurde am Samstag, 15.07.2017, von einer Streifenwagenbesatzung des Polizeikommissariats Bad Münder auf der Calenberger Allee gestoppt.

Der 50-jährige Mann aus dem Landkreis Hildesheim befuhr gegen 17.45 Uhr mit einem VW Golf von Salzhemmendorf in Richtung Wallensen. Da der Fahrer in Deutschland einen festen Wohnsitz hat, aber einen in Polen zugelassenen Wagen fährt, besteht der Verdacht einer Kraftfahrzeugsteuerhinterziehung.

Während der Kontrolle bemerken die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers. Ein Test ergab einen Atemalkoholwert von 1 Promille.

Gegen den 50-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Kraftfahrzeugsteuergesetz sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach dem Straßenverkehrsgesetz eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden