Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Pkw-Fahrer nahm Motorrad die Vorfahrt - 17-jähriger Motorradfahrer verletzt

Hameln (ots) - Am Dienstagabend kam es an der Einmündung Fischbecker Straße / Schlachthofstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde.

Ein 50-jähriger Mann aus Emmerthal wollte gegen 18.45 Uhr mit einem Pkw Mercedes von der Schlachthofstraße nach links in die Fischbecker Straße einbiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem vorfahrtberechtigten Honda-Leichtkraftrad, das auf der Fischbecker Straße vom Mertensplatz in Richtung Wehler Weg fuhr.

Der 17-jährige Krad-Fahrer aus Hess. Oldendorf wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: