Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Kollision zwischen Kleintransporter und Fahrrad - Schülerin verletzt

Hameln (ots) - (Hameln) Ein 12-jähriges Mädchen ist am Mittwoch, 30.09.2015, bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden.

Ein 51-jähriger Mann aus Hameln wollte gegen 07.10 Uhr mit seinem Transporter Peugeot von der Basbergstraße nach rechts in die Straße "Hammelstein" abbiegen. Dabei übersah er offensichtlich die Schülerin, die sich mit ihrem Fahrrad neben dem Transporter befand und an der ampelgeregelten Kreuzung die Straße "Hammelstein" überqueren wollte.

Es kam zur Kollision. Die verletzte Radfahrerin wurde mit leichteren Verletzungen durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: