Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Verkehrsunfall auf Einsatzfahrt

Hameln (ots) - (Bad Münder) Am Montagabend gegen 20.05 Uhr passierten mehrere Einsatzfahrzeuge der Ortsfeuer Bad Münder den Kreuzungsbereich Deisterallee / Bundesstraße 442. Die Fahrzeuge waren im Einsatz und auf dem Weg zur Wilhelm-Gefeller-Schule; dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst.

Die Einsatzfahrzeuge nahmen Sonder- und Wegerechte in Anspruch; an den Fahrzeugen waren das blaue Rundumlicht und das Tonfolgesignal eingeschaltet.

Nach derzeitiger Darstellung passierten die ersten Einsatzfahrzeuge aus der Deisterallee kommend während einer Grünlichtphase den Kreuzungsbereich. Da die Lichtzeichenanlage jedoch in Fahrtrichtung der Feuerwehrfahrzeuge zwischenzeitlich auf Rotlicht umschaltete, tastete sich nach Zeugenangaben der 46-jährige Fahrer des nachfolgenden Einsatzleitfahrzeuges langsam in den Kreuzungsbereich hinein.

Hier kam es zur seitlichen Berührung mit einem Alfa Romeo, der von einem 27-jährigen Mann aus Hameln gelenkt wurde und auf der Bundesstraße 442 in Richtung Hachmühlen fahrend offensichtlich bei Grünlicht in die Kreuzung einfuhr.

Durch den seitlichen Anstoß geriet der Pkw Alfa ins Schleudern und prallte auf der gegenüberliegenden Kreuzungsseite gegen einen Skoda (Taxi ohne Fahrgäste), in dem eine 59-jährige Frau aus Bad Münder hinter dem Steuer saß.

Der Alfa-Fahrer wurde schwer verletzt. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde er in ein Krankenhaus in Springe transportiert.

Die Taxifahrerin sowie die vier Insassen im Einsatzleitfahrzeug der Ortsfeuerwehr Bad Münder blieben unverletzt.

Während der Unfallaufnahme und dem Abtransport der Fahrzeuge kam es bis ca. 22.00 Uhr zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hameln.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: