Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Einbruch in Geschäft - Tatverdächtiger festgenommen

Hameln (ots) - (Hameln) Am Freitagmorgen gegen 04:10 Uhr wurde in ein Geschäft an der Ohrschen Landstraße eine Schaufensterscheibe eingeworfen. Aus der Auslage wurden 3 Mountainbikes entwendet.

Im Rahmen der Fahndung konnte im Nahbereich des Tatortes ein 23-jähriger Mann aus Hameln mit 2 der entwendeten Fahrräder angetroffen werden. Er wurde als Tatverdächtiger vorläufig festgenommen. Das dritte Fahrrad konnte ebenfalls in Tatortnähe aufgefunden werden.

2 weitere Täter sind noch flüchtig. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hameln.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: