Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Sachbeschädigung an Pkw - 3000 Euro Schaden durch Fußtritte

Hameln (ots) - (Emmerthal) Im Meisenweg wurde in der Nacht von Samstag (22.03.2014) auf Sonntag 23.03.2014) ein geparkter Ford Mondeo durch Fußtritte derart heftig beschädigt, dass ein Schaden in Höhe von 3000 Euro entstand. Täterhinweise gibt es keine.

Anwohner haben in der Nacht um 02.10 Uhr laute Geräusche gehört, aber nichts verdächtiges gesehen, so dass der Schaden erst am nächsten Morgen entdeckt und polizeilich gemeldet wurde.

Das Fahrzeug wurde kriminaltechnisch untersucht; es konnten Spuren gesichert werden. Die Ermittlungen dauern an.

Die Polizeistation Emmerthal nimmt unter Tel. 05155-7055 Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hameln.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: