Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Presseveröffentlichung: Vermisste Person Andreas KACZMARCZYK

    Hildesheim (ots) - HILDESHEIM (clk.) Seit dem 11.04.07, 16:30 Uhr, ist  aus dem Nds. Landeskrankenhaus Hildesheim, Goslarsche Landstraße 60, 31135 Hildesheim, der psychisch erkrankte Herr Andreas KACZMARCZYK, 44 Jahre alt, Meldeanschrift: Am Ried 10 a, 31147 Sarstedt, abgängig. Der Vermisste benötigt Medikamente und dürfte orientierungslos umher irren. Beschreibung: scheinbares Alter 45 Jahre 170 cm groß, schlank schwarze, kurze Haare dunkle Augenfarbe, keinen Bart (der auf dem Bild vorhandene Oberlippenbart hat er ab rasiert) , keine Brille, Zahnprothese unten, oben keine Zähne spricht mit polnischem Akzent Bekleidung : braunes, gemustertes Hemd (kleine helle Karos) dunkelroter Pullover mit V-Ausschnitt, eventuell grüne Jacke, dunkelbraune Stoffhose, schwarze Herrenschuhe,

    Nachricht an die Polizei Hildesheim, 05121 / 939115, oder jede andere Polizeidienststelle.

    Hinweis: Die Eltern erklären sich mit der Presseveröffentlichung als bestellte Betreuer einverstanden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: