Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Gartenlaubenaufbruch

    Hildesheim (ots) - Klein Escherde. (BD) In der Zeit vom 27.02. bis 02.03.07 gelangten unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Vorhängeschlosses in die Gartenlaube eines 63jährigen Hildesheimers in der Feldmark südlich von Klein Escherde. Aus der Gartenlaube entwendeten die Täter ein Stromaggregat, eine Motorkettensäge sowie zwei Löwenfiguren aus Basaltstein. Der Wert des Diebesgutes wird vom Eigentümer auf ca. 6000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: