Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: - 31036 Eime - Mit 2 Gullydeckeln in Tankstelle eingedrungen

    Hildesheim (ots) - Am 16.02.2007, 01.24 Uhr, sind vermutlich zwei bisher unbekannte Täter in den Verkaufsshop einer Tankstelle an der   B 240 eingedrungen. Dazu haben sie zuvor von der Straße zwei schwere Gullydeckel ausgehoben und haben diese in die Sicherheitsglasscheibe neben der Eingangstür geworfen. Die Scheibe ist dadurch zersplittert, die Gullydeckel sind im Shop aufgefunden worden. Zeugen haben zur genannten Zeit zwei laute Knallgeräusche in sehr kurzen zeitlichen Abstand gehört. Gesehen worden ist eine männliche Person, bekleidet mit einem dunklen Trainingsanzug, wobei die Hose an den Seiten einen hellen Längsstreifen gehabt haben soll. Die Beute indes ist sehr gering gewesen. Es fehlen 2 Flaschen Rum-Bacardi, 1 weitere Flasche Rum und 3 Päckchen Tabak. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

    Bei Nachfragen:

    Bernhard Achilles, 05068/9303-141


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze
Uwe Bödder
Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: