Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: BMW 530 i Touring geknackt und ausgeplündert

    Hildesheim (ots) - Hildesheim OT Einum  (clk.) Da traute der 61-jährige Fahrzeughalter aus Hildesheim OT Einum seinen Augen nicht, als er gestern früh, Donnerstag, 25.01.2007, 09.00 Uhr, zu seinem in seiner Grundstückszufahrt in der Löwentorstraße abgestellten BMW 530 i Touring kam. Unbekannte Täter hatten über Nacht die Fahrertür seines Autos aufgebrochen. Was dann passierte, ist schon als dreist zu bezeichnen. Sie demontierten fachgerecht das Lenkrad, dann das Autoradio inclusive integrierter Navi-Anlage. Aus dem Kofferraumbereich  bauten sie die zum Navi gehörende Hardware und den CD-Wechsler aus. Aber damit nicht genug. Auch die Motorhaube wurde geöffnet, um die zwei vorderen Scheinwerfer besser ausbauen zu können. Selbst die zwei Seitenspiegel wurden fachgerecht abgebaut und gestohlen. Der geschätzte Schaden beläuft sich auf runde 10.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: