Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in ein Einfamilienhaus

    Hildesheim (ots) - SARSTEDT (clk.) Am Mittwoch, 13.12.2006, zwischen 08.30 Uhr und 16.15 Uhr, brachen bisher unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Sarstedt, in der Graf-Zeppelin-Straße ein. Hierzu hebelten sie ein rückwärtiges Fenster des Hauses auf und stiegen dann ein. Im Haus durchwühlten sie Schränke und andere Behältnisse. Dabei fanden sie 500 Euro Bargeld und einen Laptop. Der Wert der Beute und der entstandene Sachschaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei in Sarstedt unter Telefon 05066-9850 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: