Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in Grundschule Holle

    Hildesheim (ots) - HOLLE (clk.)  Unbekannte Täter brachen von Montag, 20.11.2006, 21.25 Uhr, bis Dienstag, 21.11.2006, 04.30 Uhr, in die Grundschule in Holle ein. Die Tat wurde von einer Reinigungskraft entdeckt, die um 04.30 Uhr mit ihrer  Arbeit begonnen hat. Die Täter brachen eines der Kellerfenster der Schule auf und stiegen dann ein. Im Bereich des Verwaltungstraktes und der Lehrerzimmer brachen sie insgesamt 10 Türen zu Büro- und Klassenräumen brachial auf. Ihnen fiel ein PC mit Flachbildschirm, ein Laserdrucker und ein DVD-Player in die Hände. Die Sachen wurden gestohlen. Die Schule beziffert den Sachschaden mit 5000 Euro, den der gestohlenen Gegenstände auf etwa 3000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei in Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminaloberkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: