Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld, Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

    Hildesheim (ots) - Sibbesse/Adenstedt Am 07.11.2006, geg. 06:00 h, befuhr ein 27-jähriger Alfelder mit seinem Pkw die L 489. Vermutlich infolge Übermüdung kam er mit dem Pkw in Höhe km 5,8 nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrzeugfüher wurde leichtverletzt dem Krankenhaus in Gronau zugeführt.

    Schaden: ca. 6200,- Euro


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: