Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: SIBBESSE - Unfall mit Omnibus

    Hildesheim (ots) - Sibbesse - Am Mittwoch, 11.10.2006, gegen 12.35 Uhr, befuhr der Fahrer eines Omnibusses im Linienverkahr die L 485 von Sibbesse in Richtung Diekholzen. In einer Linkskurve in der Gemarkung Möllensen kam ihm ein VW Caddy entgegen, deren 44-jährige Fahrerin die Kurve schnitt und gegen den Bus fuhr. Es entstand ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro. Die Fahrerin des VW wurde leicht verletzt und vorsorglich dem Klinikum in Hildesheim zugeführt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: