Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Versuchter PKW-Aufbruch

    Hildesheim (ots) - Rössing(AH) Zw. dem 21.09.06, gegen 14.00 h und 22.09.06, gegen 08.40 Uhr, versuchten unbekannte Täter durch Einschlagen einer Seitenscheibe in den PKW Honda Accord eines 33-jährigen Mannes aus Rössing einzudringen. Vermutlich wurden sie bei der Tatausübung gestört, so dass es zu keinem Diebstahl aus dem Fahrzeuginneren kam. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 250 EUR.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: