Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: WEENZEN - Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

    Hildesheim (ots) - Weenzen - Nach dem Besuch eines Hundeausbildungsplatzes befährt ein 40-jähriger Pkw-Fahrer aus Marienhagen die B 240 aus Richtung Fölziehausen kommend nach Marienahgen. In Höhe der Ortschaft Weenzen (außerhalb geschlossener Ortschaften) kommt er mit seinem Pkw VW Passat nach Durchfahren einer leichten Linkskurve in Höhe der Einmündung "Beerengrund" nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Passat prallt frontal gegen einen gemauerten Regenabwasserkanal. Sämtliche Airbags im Wagen lösten aus, trotzdem verstirbt der angeschnallte Fahrer noch an der Unfallstelle. Hinweise auf Fremdverschulden liegen nicht vor. Die gefahrene Geschwindigkeit war nach Zeugenaussagen angepaßt. Der Fahrer stand nicht unter dem Einfluß irgendwelcher berauschender Mittel. Am Pkw enstand Totalschaden (ca. 10.000 Euro). Der sich ebenfalls im Fahrzeug befindliche Schäferhund des Verstorbenen blieb unverletzt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: