Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbrüche in Winzenburg und Everode

    Hildesheim (ots) - WINZENBURG/EVERODE - In der Nacht zum 10.04.2006 wurde in das Feuerwehrgerätehaus in Winzenburg, Am Schaperkamp 8, eingebrochen. Unbekannte Täter hebelten zunächst ein Fenster am Seiteneingang des Gebäudes auf, drangen so in das Innere ein und brachen anschließend diverse Werkzeug- und Büroschränke auf. Entwendet wurde nach ersten Angaben nichts, der Sachschaden beträgt 500 Euro. Auf gleiche Art und Weise wurde - allerdings im Tatzeitraum 08.04. bis 10.04.2006 - in das Clubhaus im nur 2 km entfernten Everode, Auf dem Bleeke, eingebrochen. Es wurden im Gebäude diverse Türen aufgebrochen und die Räumlichkeiten durchsucht. Gegenstände, welche die Täter interessiert haben könnten, wurden nicht gefunden, so daß auch hier nach ersten Angeben nichts entwendet wurde. Allerdings beläuft sich der entstandene Sachschaden in Everode auf ca. 2000 Euro. Beobachtungen bitte der Polizeistation Freden unter Tel.: 05184/950807 melden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Alfeld
Ralf Büsselmann
Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: