Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

22.02.2006 – 16:18

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit Sach- und Personenschaden

    Hildesheim (ots)

Am 22.02.06, gegen 12.40 Uhr, kam es in Betheln zu einem Verkehrsunfall.

    Beide Beteiligte befuhren die Burgstemmer Straße in Rtg. Gronau.

    Ein 50-jähriger Gronauer musste mit seinem Fahrzeug (VW Polo, besetzt mit 4 Personen) verkehrsbedingt anhalten, da ein vor ihm fahrendes Fahrzeug in die Südstraße einbiegen wollte. Dies bemerkte eine 21-jährige Alfelderin zu spät und fuhr mit ihrem Fahrzeug (Ford Fiesta) auf den Polo des Gronauers auf.

    An beiden PKW entstand Sachschaden. (Polo 1200 EUR, Fiesta 1500 EUR)

    Die Verursacherin verletzte sich leicht und wurde vorsorglich ins Krankenhaus Gronau verbracht.

    Der Ford Fiesta musste abgeschleppt werden.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze
Uwe Bödder
Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim