Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Motorroller entwendet
Zwei ältere Frauen bei Überfällen verletzt

    Hildesheim (ots) - Motorroller entwendet

    Hildesheim (clk). Am Sonntag, den 26.06.05, zwischen 13.00 und 17.00 Uhr, entwendeten bislang unbekannte Täter einen roten Motorroller mit schwarzer Sitzbank. Diesen hatte der Geschädigte in der Straße Langer Garten abgestellt. Das Kennzeichen lautet HI-MV 252, Hersteller Kwang Yang, Typ KAF.

Zwei ältere Frauen bei Überfällen verletzt

    Hildesheim (clk). Am 26.06.05 sind zwei ältere Frauen Opfer von Handtaschenüberfällen geworden. Im ersten Fall, der sich gegen 19.20 Uhr zutrug, ging die 82-jährige Geschädigte aus Hildesheim auf dem Kennedydamm. In Höhe der Volksbank rannte eine Person von hinten an sie heran und entriß ihr die Handtasche. Die Frau fiel auf den Bürgersteig und zog sich Schürfwunden und Prellungen zu. In der Tasche befanden sich ca. 50 Euro Bargeld und eine Theaterkarte, da die Frau auf dem Weg ins Theater war. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ca. 20 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlanke Gestalt, schwarze, kurze Haare, braune Hose und braunes Hemd.

    Im zweiten Fall, der sich gegen 22.25 Uhr in der Jakobistraße, in Höhe der Zufahrt zur Tiefgarage Marktplatz, ereignete, wurde eine 77- jährige Hildesheimerin überfallen. Das Opfer war mit einer begleitenden Freundin auf dem Weg nach Hause. Trotz dieser Begleitung näherte sich von hinten der noch unbekannte Täter und entriß der Frau ihre weiße Damenhandtasche. Die 77-Jährige stürzte und zog sich dabei Verletzungen an der linken Hüfte zu, weshalb sie in ein Krankenhaus eingeliefert wurde. Der Täter erbeutete ca. 80 Euro Bargeld. Er wird wie folgt beschrieben: Ca. 20 bis 25 Jahre alt, ca. 180 cm groß, helle Haare, beigefarbenes Muskelshirt, grüne Hose.

    Etwaige Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Hildesheim unter der Rufnummer 05121/939-115 zu melden.

ots-Originaltext: Polizei Hildesheim

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik
Kriminaloberkommissar

Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Tel.: 05121/939104
FAX 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: