Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

09.01.2019 – 14:58

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahrradeigentümer gesucht - Nachtrag zur Pressemeldung vom 07.01.2019 "Beschuldigte nach Einbruch in Vereinsgaststätte festgenommen".

POL-HI: Fahrradeigentümer gesucht - Nachtrag zur Pressemeldung vom 07.01.2019 "Beschuldigte nach Einbruch in Vereinsgaststätte festgenommen".
  • Bild-Infos
  • Download

Hildesheim (ots)

(jpm)In der Nacht vom 03. zum 04.01.2019 wurden in der Julianen-Aue in Hildesheim drei Männer nach einem Einbruch in eine Vereinsgaststätte festgenommen (hiesige Pressemeldung vom 07.01.2019, https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/4159236).

Durch die Beamten wurden dabei drei Fahrräder sichergestellt, welche durch die Männer genutzt worden sind. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Räder gestohlen sind. Bisher konnten sie noch keinem Eigentümer zugeordnet werden.

Es handelt sich um ein Damenrad der Marke Kynast, Farbe lila-schwarz, ein schwarzes Mountainbike (Marke unbekannt) sowie um ein auberginefarbenes Damenrad der Marke Ragazzi mit einem Fahrradkorb im vorderen Bereich.

Eigentümer, die ihr Fahrrad erkennen, werden gebeten sich bei der Polizei Hildesheim unter der Nr. 05121/939-115 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jan Paul Makowski, Polizeioberkommissar
Telefon: 05121-939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell