Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

02.01.2019 – 21:42

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht

Hildesheim (ots)

Bad Salzdetfurth/Groß Düngen Die Polizei in Bad Salzdetfurth ermittelt wegen einer Verkehrsunfallflucht gegen einen bisher unbekannten Fahrzeugführer. Der Unfall ereignete sich in der Mittagszeit des 02.01.2019, von 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr, in Bad Salzdetfurth/Groß Düngen. In der Beethovenstraße stieß der gesuchte Fahrzeugfahrer, vermutlich beim Rückwärtsfahren, gegen die Steinmauer der Hausnummer 11a und beschädigte diese. Den an der Mauer entstandenen Schaden schätzt die Polizei auf ca. 1.000 Euro. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, entfernte sich der Fahrer vom Unfallort. Zeugen die sachdienliche Hinweise zu dem Verursacher und seinem Fahrzeug machen können, werden gebeten sich bei dem Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth, unter der Telefonnummer: 05063/901-0, zu melden. (Lö)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung