Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Drei Einbrüche in Hildesheim

Hildesheim (ots) - kri.Am letzten Wochenende kam es zu mehreren Einbrüchen in Hildesheim. In der Straße Hohenstaufenring gelangten die unbekannten Täter auf die Rückseite eines Einfamilienhauses. Über die Terrassentür verschafften sie sich Zutritt zum Haus. Die Täter durchsuchten die Räume und nahmen diversen Schmuck wie Manschettenknöpfe und Uhren als Beute. Die Eigentümer können die Tatzeit, Samstag 10:00 Uhr bis Samstag 16:00 Uhr, eingrenzen.

Ein Einfamilienhaus in der Brahmsstraße wurde am Samstag zwischen 17:50 Uhr und 22:50 Uhr von unbekannten Tätern aufgesucht. Sie hebelten die Terrassentür auf, durchsuchten sämtliche Räume und entwendeten u.a. einen Tresor mit Bargeld und Kosmetikartikel.

In der Winkelstraße in Hildesheim hebelten Unbekannte zunächst an zwei Terrassentüren und anschließend an einem Fenster. Über das Fenster gelangten sie in das Einfamilienhaus. Aus dem Haus wurden u.a. zwei Kameras und Schmuck gestohlen. Der Einbruch ereignete sich zwischen Freitag 11:30 Uhr und Sonntag 00:50 Uhr.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 05121-939-115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Kristin Schuster
Telefon: 05121/939104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: