Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Polizei sucht Unfallzeugen

Hildesheim (ots) - Polizei sucht Unfallzeugen Nordstemmen (Ko.). Am Samstag, den 18.11.2017, gegen 16:45 Uhr, kam es auf der Landesstraße 480, für die Anzeigenerstatterin in Fahrtrichtung Betheln, Höhe der Saline Heyersum, im Begegnungsverkehrs zur Kollision zweier Fahrzeuge. Nach dem zunächst beide beteiligten Fahrzeuge anhielten und die 33 jährige Anzeigenerstatterin aus Gronau ihr Fahrzeug verließ, entfernte sich der andere Unfallbeteiligte unerkannt von der Unfallstelle. Bei diesem Fahrzeug soll es sich nach ersten Angaben um ein weißes Coupe gehandelt haben. Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf ca. 1000 Euro und bittet Zeugen, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 05066-985-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: