Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: ALFELD (wat) Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort -Zeugenaufruf-

Hildesheim (ots) - Mittwoch, d. 11.10.2017, in der Zeit von 09:00 - 10:45 Uhr 31061 Alfeld, Walter-Gropius-Ring, Parkhaus Sparkasse, Erdgeschoß

Unbekannter Verursacher beschädigte beim Ein- oder Ausparken den ordnungsgemäß abgestellten scharzen Pkw Skoda Superb der 45-jährigen Hannoveranerin am hinteren linken Radlauf. Der Radlauf weist weiße und hellblaue Kratzer auf. Anstoßhöhe bis 70 cm, was auf ein größeres Verursacher-Fahrzeug hindeutet. Schadenshöhe ca. 1.000-Euro

Zeugen werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzemn.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: