Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

28.09.2017 – 16:24

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: BAB7 - Verlorenes Stützrad eines Anhängers zerstört den Dieseltank einer Sattelzumaschine (wal)

Hildesheim (ots)

BAB7, km 163,400, Fahrtrichtung Kassel

Am 28.09.2017, gegen 07:50 Uhr, kam es auf der BAB 7 ca. 2 km südlich des Autobahndreiecks Hannover (Fahrtrichtung Kassel) zu einem Verkehrsunfall, bei welchem der Dieseltank einer Sattelzugmaschine beschädigt wurde und 400l Dieselkraftstoff ausliefen.

Der 39-jährige Fahrer des Sattelzuges bemerkte ein auf dem Hauptfahrstreifen liegendes Stützrad eines Anhängers nicht, fuhr über den Gegenstand und das heraufschleudernde Stützrad beschädigte den Dieseltank der Sattelzugmaschine.

Die Sperrung des Hauptfahrstreifens zur Reinigung der Fahrbahn dauerte ca. 2 Stunden. Eingesetzt waren neben der Polizei, die Autobahnmeisterei Hildesheim, die Berufsfeuerwehr Hannover und die Freiwillige Feuerwehr Laatzen mit dem Gefahrgutzug.

Hinweise auf den Verlierer des Stützrades konnten vor Ort nicht erlangt werden. Zeugen, die Hinweise zum Verursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Autobahnpolizei Hildesheim, Tel.: 05121-939225, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Autobahnpolizei

Telefon: 05121/939-225
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim