Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Brand eines Carports

Hildesheim (ots) - Algermissen (bli) - Am Ostersonntag, 16.04.2017, gegen 10.48 Uhr, wird der Feuerwehrleitstelle der Brand eines Carports in der Kolpingstraße gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr steht das Carport mit angrenzendem Schuppen eines 76-jährigen Algermisseners in Flammen. Der Brand kann ohne Ausweitung gelöscht werden. Durch die Hitzeentwicklung entstehen jedoch Schäden an Fassade und Fenstern der angrenzenden Gebäude. Der Sachschaden wird nach derzeitigem Stand auf etwa 20.000 Euro beziffert. Die Brandursache ist bislang nicht geklärt. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Sarstedt unter der Telefonnummer 05066 / 9850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: