Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Durchführung von Alkohol-und Drogenkontrollen im Celler Stadtgebiet

29221 Celle (ots) - Am Sonntag, 17.03.2019, wurde in der Zeit von 21:30 Uhr bis 23:45 eine Alkohol-und ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

06.10.2016 – 06:54

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit zwei getöteten und einer schwerverletzten Person -Zeugenaufruf-

Hildesheim (ots)

Am 05.10.2016 gegen 19.54 Uhr ereignete sich auf der Kreisstraße 408 zwischen den Ortschaften Brüggen und Wettensen ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen getötet und eine weitere Person schwer verletzt wurden. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr eine 19-jährige Pkw-Fahrerin aus Rheden die K 408 von Wettensen in Richtung Brüggen. Nach Durchfahren einer Rechtskurve geriet der Pkw zunächst in den Seitenraum und anschließend auf den Gegenfahrstreifen. Hier kam es zum Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden Pkw eines 77-jährigen Pkw-Fahrers aus Alfeld. Bei dem Zusammenstoß zog sich die 78-jährige Insassin im Pkw des Alfelder so schwere Verletzungen zu, dass sie noch vor Ort verstarb. Der 77-jährige Alfelder wurde in ein Hildesheimer Krankenhaus eingeliefert, wo er später verstarb. Die 19-jährige Rhedenerin zog sich ebenfalls schwere Verletzungen zu und wurde einem Hildesheimer Krankenhaus zugeführt. Beide Fahrzeug wurden erheblich beschädigt, der Gesamtschaden wird auf 12000 Euro geschätzt. Vor Ort waren 1 Notarzteinsatzfzg., 3 Rettungswagen sowie Einsatzkräfte der Feuerwehren Banteln, Gronau und Brüggen eingesetzt. Zur Rekonstruktion des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger angefordert. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Elze (Tel. 05068/93030) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim