Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit leichtverletztem Kind

Hildesheim (ots) - Algermissen. (OH) Am 08.07.2016, gegen 17:45 Uhr, stößt ein 29-jähriger Algermissener mit seinem Pkw beim Befahren der Mühlenstraße gegen ein drei-jähriges Kind, welches plötzlich zwischen zwei auf der Straße geparkten Transportern auf die Fahrbahn tritt. Der Algermissener bemerkt das Kind zu spät, sodass er trotz Abbremsen einen Zusammenprall nicht vermeiden kann. Durch den Zusammenstoß erleidet das Kind ein leichte Prellung am linken Knie. An dem Pkw entsteht kein Schaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: