Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

14.04.2016 – 14:05

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahrradfahrer leicht verletzt

Hildesheim (ots)

Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Fahrradfahrer kam es am Donnerstag, gg. 05.40 Uhr, in der Gemarkung Ahrbergen, an der Einmündung Siemensstr./B6. Nach derzeitigem stand der Ermittlungen befuhr ein 46- jähriger Giesener in seinem Peugot die Siemensstraße aus Richtung Ahrbergen und wollte auf die B6 in Richtung Hildesheim auffahren. Zeitgleich befuhr ein 53-jähriger Hildesheimer den Fahrradweg an der B6 aus Richtung Hildesheim in entgegengesetzter Richtung. Nach Angaben des Fahrradfahrers missachtete der Autofahrer das an der Einmündung gültige Stopschild, sodass es zu einer Kollision im Einmündungsbereich kommt. Der Fahradfahrer stürzt hierdurch zu Boden und verletzt sich leicht am Bein.Er wird in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht. Es ensteht ein Gesamtschaden in Höhe von 1600EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim