Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen

Hildesheim (ots) - 04. Oktober 2015

201501283634

Verkehrsunfall mit Verletzten Giesen (ko) Am 03.10.15 gegen 13:30 Uhr ereignete sich auf der B6 bei Ahrbergen-Süd ein Verkehrsunfall, durch den zwei Personen schwer verletzt wurden: Ein 53-jähriger aus Goslar wollte mit seinem PKW Mazda aus Hildesheim kommend, nach links in die Hildesheimer Straße abbiegen. Die Lichtzeichensignalanlage zeigte für ihn grün. Er übersah jedoch den aus Richtung Hannover entgegengekommenen 55-jährigen Kradfahrer aus Hannover. Der Motorradfahrer und dessen 45-jährige Sozia (ebenfalls aus Hannover) verletzten sich schwer.An seiner Harley-Davidson und an dem Mazda entstanden Schäden von insgesamt ca. 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: