Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

23.09.2015 – 18:00

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in das Umspannwerk Alfeld-Limmer

Hildesheim (ots)

Am 22.09.15 gegen 21.30h, begaben sich 2-3 unbekannte Täter an die Rückseite des Umspannwerkes in Limmer. Sie kniffen ein Loch in den Maschendrahtzaun und entwendeten zahlreiche blanke Erdungskabel aus Kupfer, daumendick, zusammen gedreht aus diversen dünneren Strängen, die sie von Zäunen, Masten und Apparaten lösten. Insgesamt wurden ca. 150 KG Kabel im Wert von 5000 Euro entwendet. Die Reparaturkosten werden auf 30000 Euro geschätzt. Die Täter kamen den stromführenden 110000 Volt- Leitungen an mehreren Stellen bis auf 1m nah. Bei diesem Abstand ist ein Überspringen der tödlichen Funken zu erwarten. Glück für die Täter, dass sie mit dem Diebesgut den Tatort verlassen konnten. Ihr Fluchtfahrzeug hatten sie gegenüber der Johanniter-Unfallhilfe geparkt. Die Polizei Alfeld bittet unter 05181/91160 weitere Zeugen, die Ermittler zu unterstützen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim