Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

24.01.2015 – 19:10

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Folgenlose Trunkenheitsfahrt

Hildesheim (ots)

Harsum/Borsum (Kau.). Am 24.01.2015, gegen 12:06 Uhr, meldete eine 39 jährige Borsumerin eine vermutlich alkoholisierte Kraftfahrzeugführerin, die mit ihrem Pkw auf einen Parkplatz eines Einzelhandelsgeschäfts in der Denkmalstraße gefahren sei. Als die Polizeibeamten auf dem Parkplatz eintrafen, konnten sie zwar den geparkten Pkw feststellen, jedoch fehlte zunächst jegliche Spur von der Fahrzeugführerin. Aufgrund der guten Beschreibung, konnte die 47jährige Rautenbergerin jedoch im Einzelhandelsgeschäft ausfindig gemacht werden. Die Fahrzeugführerin war mit einem Atemalkoholtest einverstanden, dieser ergab einen Wert 1,27 Promille. Sie war auch mit der Entnahme einer Blutprobe einverstanden, die ihr auf der Wache des PK Sarstedt durch einen Arzt entnommen worden ist. Weiterhin wurde der Führerschein sichergestellt und es wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Beschuldigten bis auf weiteres das Führen von Kraftfahrzeugen im Öffentlichen Verkehrsraum untersagt und sie wurde wieder entlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim