Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Elze - Zwei Jugendliche nach Tageswohnungseinbruch als Tatverdächtige ermittelt

Hildesheim (ots) - Elze - Am Mittwoch Abend, gegen 18:30 Uhr, wollte ein Nachbar in der Mietwohnung seiner urlaubsdingt abwesenden Bekannten in der Bahnhofsstraße nach dem Rechten sehen. Dabei stieß er im Küchenbereich der im Hochparterre gelegenen Wohnung auf einen jungen Mann, der fluchtartig über den Balkon die Örtlichkeit verlies und mit einem anderen jungen Mann in der Dunkelheit verschwand. Der Nachbar konnte eine gute Beschereibung des flüchtigen Täters abgeben und kurze Zeit später konnten Beamte des Polizeikommissariats Elze im Stadtgebiet zwei Jugendliche im Alter von 15 Jahren vorläufig festnehmen. Gegen beide richtet sich ein dringender Tatverdacht. Sie wurden nach Abschluß der polizeilichen Massnahmen den Erziehungsberechtigten übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: