Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

FW-MG: Dachstuhlbrand

Mönchengladbach-Beltinghoven, 15.06.2019, 00:09 Uhr, Roermonder Strasse (ots) - In der Nacht von Freitag auf ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

19.10.2014 – 09:02

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unfall unter Alkoholeinfluss

Hildesheim (ots)

Borsum (DG). Am 18.10.2014, gegen 03.30 Uhr, befuhr eine 23-jährige Hildesheimerin die K 203 von der B 494 kommend in Richtung Borsum. In einer scharfen Rechtskurve kam sie dann nach links von der Fahrbahn ab und im Straßengraben zum Liegen. Die Unfallfahrerin konnte selbständig über die Beifahrertür den Pkw verlassen. Ein zufällig vorbeikommender Verkehrsteilnehmer verständigte die Polizei.Die Beamten stellten dann bei der 23-jährigen eine Atemalkoholkonzentration von 1,42 Promille fest. Sie wurde anschließend zum PK Sarstedt verbracht, wo ihr eine Blutprobe entnommen und ihr Führerschein sichergestellt wurde. Auf die junge Frau kommt nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr zu. Sie darf auch bis auf Weiteres keine Kfz mehr im öffentlichen Verkehrsraum führen. Fremdschaden entstand nicht, der Schaden am unfallbeteiligten Pkw wurde auf 3000,- Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim