Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-STD: Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt, Einbrüche im Landkreis

Stade (ots) - 1. Abgestellter Linienbus in Himmelpforten ausgebrannt Am heutigen frühen Morgen gegen 05:25 ...

POL-ME: 19-jähriger Langenfelder nach Angriff schwer verletzt: Polizei sucht Zeugen - Monheim - 1901093

Mettmann (ots) - In der Nacht zu Samstag (19. Januar 2019) ist ein 19 Jahre alter Langenfelder vor einer ...

21.07.2014 – 22:04

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht - Lühnde

Hildesheim (ots)

Algermissen (bli) - Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer touchiert mit seinem Fahrzeug beim Befahren der Herzstraße in Lühnde den linken Außenspiegel eines dort ordnungsgemäß abgestellten Pkw einer 70-jährigen Algermissenerin. Am Pkw entsteht ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Der Tatzeitraum wird auf die Zeit vom 20.07.2014, 18.30 Uhr, bis 21.07.2014, 10.00 Uhr, eingegrenzt. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeikommissariat Sarstedt unter der Telefonnumer: 05066 / 985-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim