Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbrecher kommen zur besten Fussballzeit

Hildesheim (ots) - (clk.) Diekholzen / OT Barienrode. Ein Hausbesitzer aus Barienrode, Am Kruge, wird den gestrigen Abend so schnell nicht vergessen. Um 21:00 Uhr, also eine Stunde vor Anstoßzeit des Fussballweltmeisterschafts - Halbfinalspiels zwischen Brasilien und Deutschland, verließ der Mann sein Haus, um sich bei Bekannten das Spiel anzusehen. Nach dem historischen Sieg der Deutschen Mannschaft kehrte der Mann gegen 00:30 Uhr nach Hause zurück. Die Haustür konnte er zwar aufschließen aber nicht öffnen, weil von innen her eine Sicherungskette vorgelegt war. Zudem brannte im Haus Licht. Der Hausbesitzer ahnte schon, was ihn wenig später erwarten sollte. Auf der Gebäuderückseite fand er ein offenstehendes und aufgebrochenes Fenster vor. Nun informierte der Hausbesitzer die Polizei, die wenig später am Tatort erschien. Personen konnten im Haus aber nicht mehr festgestellt werden. Die unbekannten Einbrecher hatten genügend Zeit, nahezu das gesamte Haus zu durchsuchen. Nach ersten Feststellungen des Geschädigten haben die Täter ein Handy, eine Digitalkamera und Bargeld erbeutet. Die genaue Schadenshöhe steht noch nicht fest. Hinweise über verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: