Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

30.06.2014 – 14:38

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Motorroller gestohlen

Hildesheim (ots)

SARSTEDT (BD). Ein 48jähriger Sarstedter stellte seinen Motorroller am 27.06.14 um 16:30 Uhr am Bahnhof in Sarstedt in der Nähe des Fahrradständers verschlossen ab. Als er am 29.06.14 kurz vor 23:30 Uhr wieder zurückkehrte, stellte er das Fahlen seines Motorrollers fest. Am schwarzen Motorroller der Marke Rex war das schwarze Versicherungskennzeichen 573 LZN befestigt. Der Wert des Motorrollers wird auf ca. 700 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim