Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Ursache des Kellerbrandes ermittelt

Hildesheim (ots) - NORDSTEMMEN (BD). Am 25.02.14 gegen 17:40 Uhr hatte es in der Hauptstraße einen Kellerbrand beim Spielwarenhändler Schiewe gegeben. Die Polizei Hildesheim hat ihre Brandermittlungen nunmehr abgeschlossen. Der Brand wurde verursacht durch eine Deckenlampe (Leuchtstoffröhre), die auf die im Kellerraum lagernden Güter hinunterfiel und sie in Brand setzte. Ein Fremdverschulden ist auszuschließen. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: