Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unbekannte Täter brechen nachts in Bäckerei ein und entwenden einen Tresor mit Tageseinnahmen

Hildesheim (ots) - (agu) Am frühen Dienstagmorgen, dem 11.02.2014 gegen 01.00 Uhr, war in eine Bäckerei in Hildesheim-Himmelsthür, An der Pauluskirche, eingebrochen worden. Ein Zeuge, der sich im benachbarten Haus aufgehalten und gearbeitet hatte, nahm zur angegebenen Zeit ungewöhnliche Geräusche wahr, dachte sich aber zunächst nichts dabei. Erst als er das Gebäude später verließ, fiel ihm auf, dass ein Schutzgitter und das dahinterliegende Fenster der Bäckerei aufgebrochen worden waren und alarmierte daraufhin die Polizei. Die Täter selbst hatten das Objekt dagegen schon längst wieder verlassen. Die Einbrecher gelangten zur Tatzeit in den Verkaufsraum der Bäckerei und von dort aus in einen Nebenraum. Dort hebelten sie einen kleinen, mit der Wand verschraubten Tresor ab, den sie im Anschluss komplett entwendeten. In dem Stahlwürfel selbst befanden sich die Tageseinnahmen der Bäckerei in bislang unbekannter Höhe.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, die im angegebenen, ungefähren Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen im örtlichen Bereich gemacht haben, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer (05121) 939-115 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Ansgar Günther, Polizeioberkommissar
Telefon: 05121/939123
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: