Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahreraußenspiegel beschädigt

Hildesheim (ots) - SARSTEDT (BD). Ein 63jähriger Sarstedter stellte am 09.01.14 seinen Pkw Skoda um 16:00 Uhr am Fahrbahnrand der Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße in Höhe der Heilig-Geist-Kirche, Fahrtrichtung Nordring ab. Als er gegen 19:00 Uhr zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, hatte ein unbekanntes Fahrzeug den linken Außenspiegel vermutlich beim Vorbeifahren abgerissen und zerstört. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Der Schaden am Pkw wird auf ca. 500 Euro geschätzt. Die Polizei Sarstedt sucht Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und Hinweise zu dem Verursacher geben können. Die Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 05066/9850 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: