Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Brand eines Carportes mit untergestelltem PKW

Hildesheim (ots) - Elze, Am Mittwoch, 01.01.2014, 20:15 Uhr,kam es im Finkenweg zu einem Carportbrand mit untergestelltem PKW VW Golf VI. Durch den Brand wurde das Carport erheblich beschädigt, sowie brannte der untergestellte PKW völlig aus. Durch die Brandzehrungen wurde eine angrenzende Gebäudeseite in Mitleidenschaft gezogen. Die eingesetzten Freiwilligen Feuerwehren Elze/Mehle mit 42 eingesetzten Kameraden bekamen den Brandort schnell unter Kontrolle und konnten ein weiteres Übergreifen des Feuers auf die angrenzende Doppelhaushälfte verhindern. Der Brand entstand nach Zeugenangaben an der linken vorderen Seite des Carportes und breitete sich schnell auf das gesamte Carport aus. Zuvor sollen sich mehrere Kinder im näheren Bereich aufgehalten haben, welche dort mit Silvesterknallern gezündelt hätten. Ein naheliegender Verdacht einer Brandentstehung durch Silvesterfeuerwerk wird für möglich gehalten. Nach vorläufiger Einschätzung entstand durch den Brand ein Schaden von insgesamt ca. 50.000 Euro. Hinweise werden erbeten bei dem Polizeikommissariat Elze Tel.: 05068/93030

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: