Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Banteln - Verwesungsgeruch an der Leine

Hildesheim (ots) - Banteln - Am Sonntag Abend, gegen 18:15 Uhr, stieß eine 39-jährige Spaziergängerin an einem Wirtschaftsweg entlang der Leine in der Bantelner Feldmark auf ein verschnürtes Paket. Aus dem Paket drang extremer Verwesungsgeruch, was die Frau veranlasste die Polizei zu verständigen. Diese öffnete das Paket vorsichtig, um nach dem Inhalt zu sehen. Der Beamte stieß auf einen bereits ausgenommenen toten Fisch, der anschließend laut Polizeibericht "der Natur überlassen wurde". Was den "Verpacker" des Fischs zu seinem Tun antrieb, blieb ungeklärt. Übrigens nicht das einzige tote Tier an diesem Wochenende. Bereits am Samstag, gegen 17:15 Uhr, barg die Bantelner Feuerwehr im Bereich des Gronauer Weges ein totes Schaf aus dem Fluß. Woher das Tier stammte und wo es in den Fluten ertrank ist bislang ebenfalls unbekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: