Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Drogenfund

POL-HI: Drogenfund
Drogenzucht im Schrank

Hildesheim (ots) - Schellerten Da staunten die beiden Beamten aus Bad Salzdetfurth nicht schlecht, denn eigentlich war dem Aufenthalt in der Wohnung eines 24-jährigen im Ostkreis ein anderer Grund voraufgegangen. Während sie sich im Zimmer des jungen Mannes aufhielten, löste sich plötzlich die vordere Holzplatte eines augenscheinlichen Schrankes. Was dahinter zum Vorschein kam entpuppte sich schnell als eine professionell betriebene Plantage für Cannabispflanzen. Aber nicht nur diese baute der 24-jährige an, auch eine Pilzzucht mit offensichtlich berauschenden Pilzen kam hinter der vermeintlichen Schranktür zum Vorschein. Weierhin endeckten die Beamten diverse Utensilien die darauf schließen lassen, dass der Drogenanbauer nicht nur für seinen eigenen Bedarf die Drogenzucht betrieb. Von diesen sowie von den gesamten Pflanzen muss sich der Mann nun trennen, außerdem erwartet ihn eine Anzeige wegen Verstosses gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Gottlewski

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: