Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Tragischer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang

Hildesheim (ots) - kolpet-Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag an der beliebten Motorradstrecke " Roter Berg " zwischen Diekholzen und Sibbesse. Ein 49-jähriger Motorradfahrer aus dem Landkreis Hannover fuhr gegen 16:37 Uhr mit seiner gut vier Wochen alten 1200er BMW aus Diekholzen kommend die L 485 in Richtung Sibbesse. In einer Rechtskurve verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und rutschte durch eine Gruppe entgegen kommender Motorradfahrer in den Straßengraben. Hier verstirbt er aufgrund seiner schweren Verletzungen. Die entgegen kommenden Motorradfahrer kommen zum Glück nicht zu Fall. Von Unfallzeugen wird die gefahrene Geschwindigkeit des Motorradfahrers als unauffällig beschrieben. Die Landesstraße 485 musste zwischen 17:00 und 20:00 Uhr voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Leitstelle

Telefon: 05121 ? 939112
Fax: 05121 ? 939250
E-Mail: lfz@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: