Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Alfeld (raa) Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort -Zeugenaufruf-

Hildesheim (ots) - Donnerstag, den 13.12.2012, in der Zeit von 16.30 uhr bis 17.00 Uhr 31091 Coppengrave, Landstraße

Eine 22-jährige aus Duingen befuhr mit ihrem roten Pkw VW Golf die Landstr. aus Rtg. Hohe Warte in Rtg. Coppengrave, als ihr in Höhe des rechtseitig gelegenen landwirtschaftlichen Anwesens eine Fahrzeugkolonne entgegen kam. Mit einem Pkw aus dieser Kolonne, dessen Fahrerin bzw. Fahrer offensichtlich gegen das Rechtsfahrgebot verstieß, kam es dann zu einer Berührung, wodurch der linke Außenspiegel sowie die linke Seitenscheibe an dem roten Golf beschädigt wurde. Deer Unfallverursacher entfernte sich von der Unfalstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden i.H.v. 350,00 Euro zu kümmern.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben werden gebeten, sich mit der Polizei in Alfeld -Telefon 05181/91160- in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05181/9116-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: