Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

14.12.2012 – 08:48

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Rheden - Küchenbrand

Hildesheim (ots)

Rheden - Am Donnerstag Abend gegen 19.55 Uhr kam es in der Dachgeschoßwohnung eines Zweifamilienhauses in der Schmiedestraße zu einem Küchenbrand. Ein mit Fett gefüllter Kochtopf, der zur Zubereitung von Pommes Frites benutzt worden war, geriet in Brand. Durch überschlagene Flammen gerieten Teile der Küchendecke ebenfalls in Brand. Das Feuer wurde durch die FFW, die mit 40 Mann vor Ort war, schnell gelöscht. Die beiden Wohnungsmieter im Alter von 27 und 31 Jahren wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftung vorosrglich dem Krankenhaus in Alfeld zugeführt. Der Sachschaden beträgt ca. 12.000 Euro. Die Tatortgruppe der Polizei Hildesheim erschien vor Ort und übernahm die weitere Bearbeitung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim