Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Papiercontainer geht in Flammen auf

Hildesheim (ots) - Papiercontainer in Brand gesetzt

(clk.) Gestern Nachmittag, Sonntag, 19.02.2012, gegen 16:50 Uhr, meldete ein Zeuge der Polizei, dass ein auf dem Schulhof der Marienschule Hildesheim, Brühl, aufgestellter Papiercontainer brennen würde. Die Berufsfeuerwehr Hildesheim musste ausrücken und das Feuer löschen. Da der Container relativ dicht am Gebäude stand, wurde durch die Hitzeentwicklung eine Zugangstür zum Haus beschädigt. Der Schaden ist von den aufnehmenden Polizeibeamten mit ca. 5000.- - Euro beziffert worden. Nach ersten Ermittlungen sollen sich laut Zeugenauskunft vor dem Brand einige Jugendliche auf dem Schulhof ausgehalten haben. Ob diese mit der Brandlegung zu tun haben oder vielleicht auch Zeugen sind, müssen die weiteren Ermittlungen noch ergeben. Hinweise nimmt die Polizei Hildesheim unter Telefon 05121-939115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Claus Kubik, Kriminalhauptkommissar
Telefon: 05121/939104
Fax: 05121/939200
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: