Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Radfahrerin fährt gegen geöffnete Pkw-Tür

Hildesheim (ots) - SARSTEDT (BD). Am 19.11.2011 ereignete sich um 18:45 Uhr auf der Voss-Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin beteiligt war. Ein 22-jähriger Sarstedter hielt mit seinem Pkw am Fahrbahnrand an und schaltete den Motor aus. Die 22-jährige Beifahrerin öffnete daraufhin die Tür und wollte aussteigen. In diesem Moment näherte sich von hinten unbeleuchtet eine Radfahrerin auf dem Rad-/Gehweg und fuhr gegen die geöffnete Beifahrertür. Durch den Aufprall kam sie nicht zu Fall. Auf Nachfrage der Beifahrerin, ob alles in Ordnung sei, erwiderte die Radfahrerin, dass nichts passiert sei. Sie setzte sich auf ihr Fahrrad und entfernte sich von der Unfallstelle, bevor der Fahrer des Pkw sie zum Warten auffordern konnte. Durch den Aufprall wurde die Tür leicht beschädigt. Der Schaden beträgt ca. 200 Euro. Die Polizei Sarstedt sucht nun die Radfahrerin, die mit einem Mountainbike unterwegs gewesen sein soll. Sie soll 20 bis 25 Jahre alt sein und lange bis über die Schultern reichende blonde Haare haben. Sie wird gebeten, sich mit der Polizei Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: